Adler Mannheim

Eishockey NHL-Club aus Detroit schickt Top-Talent der Adler in unterklassige Liga / Lean Bergmann setzt sich bei Sharks durch

Detroit Red Wings schonen Moritz Seider

Archivartikel

Mannheim/Detroit.Zwischen Detroit und Mannheim liegen 6700 Kilometer, bis nach San Jose sind es von der Quadratestadt aus sogar 9200 Kilometer. Ganz schön weit weg. Und dennoch haben zwei Entscheidungen, die bei den dort ansässigen Eishockey-Clubs der nordamerikanischen Profiliga NHL getroffen wurden, direkte Auswirkungen auf die Mannheimer Adler.

Stürmer Lean Bergmann überzeugte im Vorbereitungscamp

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema