Adler Mannheim

Eishockey 1:5-Niederlage im letzten Test bei den Haien

Dezimierte Adler spielen in Köln zu kompliziert

Archivartikel

Köln.Die Generalprobe ist daneben gegangen – die abergläubischen unter den Fans der Mannheimer Adler könnten das für ein gutes Zeichen halten. Mit 1:5 (1:1, 0:2, 0:2) unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross beim Konkurrenten Kölner Haie – sechs Tage vor dem Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga.

„Es war eine gute Sache, sich so auf die Runde vorzubereiten. Deshalb wollten wir

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema