Adler Mannheim

Eishockey Borna Rendulic schießt die Adler Mannheim gegen Straubing zum 2:1-Erfolg nach Verlängerung / „Spiel der leuchtenden Herzen“ bringt 45 000 Euro ein

Ein Sieg und viele Gewinner

Archivartikel

Mannheim.Borna Rendulic hat den Adlern Mannheim zwei Punkte unter den Weihnachtsbaum gelegt. Der Kroate schoss den Titelverteidiger in der Verlängerung zu einem 2:1 (0:1, 1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg gegen die Straubing Tigers. Da die Mannschaft von Trainer Pavel Gross im Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga einen Sieg in der regulären Spielzeit liegenließ, verpasste sie den Sprung auf Rang zwei. „Das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema