Adler Mannheim

Eishockey Adler-Stürmer mit schwerer Schulterverletzung

Eisenschmid fällt vier Monate aus

Archivartikel

Bratislava/Mannheim.Eishockey-Nationalstürmer Markus Eisenschmid von den Adlern Mannheim wird nach seiner Verletzung aus dem WM-Viertelfinale lange pausieren müssen. Der 24-Jährige zog sich beim 1:5 gegen Tschechien am vergangenen Donnerstag einen Labrumabriss in der rechten Schulter zu und fällt rund vier Monate aus. Der Angreifer soll in dieser Woche operiert werden, wie der deutsche Eishockey-Meister am

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema