Adler Mannheim

Eishockey: Der neue Adler-Trainer Doug Mason äußert sich im Interview über seine Herausforderung in Mannheim und den Umgang mit jungen deutschen Spielern

"Frage Stars oder Talente stellt sich nicht"

Archivartikel

Christian Rotter

Mannheim. Der Wunschzettel ist lang: Die Mannheimer Adler wollen in der nächsten Saison nicht nur den oft schwierigen Spagat zwischen erfolgreichem und attraktivem Eishockey meistern, sondern endlich auch hoffnungsvolle Talente aus dem eigenen Jungadler-Projekt in einer mit Stars gespickten DEL-Mannschaft eine Chance geben. Der neue Trainer Doug Mason betont im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00