Adler Mannheim

Eishockey Adler-Trainer mit Chancenverwertung und Unterzahlspiel unzufrieden

Gross hofft auf Lerneffekt

Mannheim.Es war eine wahrhaft unerfreuliche Premiere für die Mannheimer Adler: Am Sonntag sind die Blau-Weiß-Roten nach der 1:4-Niederlage bei den Eisbären Berlin erstmals in dieser DEL-Saison ohne jeglichen Punktgewinn vom Eis gegangen. Dabei hatten die Kurpfälzer das Spiel in der Hauptstadt bis zur 31. Minute im Griff.

Doch dann teilte Adler-Stürmer Brent Raedeke abseits des Spielgeschehens

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema