Adler Mannheim

Eishockey Mannheimer Adler schlagen DEL-Spitzenreiter Nürnberg mit 3:2 nach Penaltyschießen / Kein Kommentar zu Pavel Gross

Heimsieg nach Sitzblockade

Mannheim.Verdienter Heimerfolg nach einem insgesamt starken Auftritt: Die Mannheimer Adler haben in der Deutschen Eishockey Liga den Tabellenführer Nürnberg Ice Tigers mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0) nach Penaltyschießen bezwungen. Die 11 144 Zuschauer in der SAP Arena bekamen dabei ein spannendes Spiel geboten, das Chad Kolarik zugunsten der Adler entschied. „Wir haben gegen das beste und konstanteste

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema