Adler Mannheim

Eishockey Mannheim startet mit 2:3-Niederlage gegen den schwedischen Meister von 2017 ins Heimturnier

Jönköping fängt Adler ab

Archivartikel

Drittes Testspiel, erste Niederlage. Bei ihrem ersten Auftritt vor den eigenen Fans haben sich die Adler Mannheim bei ihrem Heimturnier mit 2:3 (1:1, 1:0, 0:2) HV71 Jönköping geschlagen geben müssen. Gegen den schwedischen Meister von 2017 brachte die Mannschaft von Trainer Pavel Gross eine 2:1-Führung nicht über die Runden.

Die Blau-Weiß-Roten traten ohne den verletzten Markus

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema