Adler Mannheim

Eishockey

Jungadler gegen direkten Verfolger

Archivartikel

Mannheim. Sieben Heimspiele in Folge stehen für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Nachwuchs-Liga an. Den Auftakt bildet ein Doppelpack gegen Krefeld am Samstag (17 Uhr) und Sonntag (11 Uhr) in der Nebenhalle der SAP Arena. Dabei schwingen einige Erinnerungen mit: So stehen beim KEV mit Marcel Noebels, Tibor Uglar und Patrick Glatzel drei Spieler des Jungadler-Meisterteams

...
Sie sehen 60% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00