Adler Mannheim

Eishockey

Jungadler gegen direkten Verfolger

Archivartikel

Mannheim. Sieben Heimspiele in Folge stehen für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Nachwuchs-Liga an. Den Auftakt bildet ein Doppelpack gegen Krefeld am Samstag (17 Uhr) und Sonntag (11 Uhr) in der Nebenhalle der SAP Arena. Dabei schwingen einige Erinnerungen mit: So stehen beim KEV mit Marcel Noebels, Tibor Uglar und Patrick Glatzel drei Spieler des Jungadler-Meisterteams

...
Sie sehen 60% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00