Adler Mannheim

Eishockey 3:2 in Ingolstadt bedeutet den vierten Sieg im vierten Spiel für die Mannheimer in der noch jungen DEL-Saison

Krämmer erlöst die Adler im Penaltyschießen

Archivartikel

Ingolstadt.Im ersten Auswärtsspiel der DEL-Saison haben die Adler Mannheim am Montagabend beim ERC Ingolstadt mit einem 3:2 (2:1, 0:1, 0:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen den vierten Sieg im vierten Spiel eingefahren. In die Reihen der Blau-Weiß-Roten kehrte dabei Stürmer Jason Bast zurück, der am Samstag beim 3:2-Sieg nach Penaltyschießen im Topspiel gegen München noch angeschlagen pausieren

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema