Adler Mannheim

Eishockey: 23-jähriger Torhüter verhilft den Adlern zum ersten Sieg beim Spengler Cup / 2:1 nach Penaltyschießen gegen Karlovy Vary

Lukas Lang als Blockadelöser

Archivartikel

Christian Rotter

Davos. Lukas Lang klammerte sich an das Prinzip Hoffnung. "Vielleicht klettern wir nun aus dem Loch", sagte der 23-Jährige, der Mannheims Adlern mit spektakulären Paraden zum ersten Sieg beim diesjährigen Spengler Cup in Davos verholfen hatte. Nach der 1:2-Auftaktniederlage gegen Dynamo Minsk, bei der Ronny Arendts Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich nicht für

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00