Adler Mannheim

Nico Krämmer rückt bei den Adlern ins Rampenlicht

Archivartikel

Nico Krämmer reckte seine rechte Faust nach oben und fuhr jubelnd in die Fankurve. Die Erlösung stand dem gebürtigen Landshuter ins Gesicht geschrieben. Mit seinem späten Tor zum 3:2-Erfolg gegen Wolfsburg sicherte der 27-Jährige den Adlern Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga am Sonntagabend den fünften Sieg in Folge, mit dem der Tabellenzweite seinen Rückstand auf Spitzenreiter München

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema