Adler Mannheim

Eishockey Moritz Seider ist nach einer aufregenden Woche in Vancouver und Detroit zurück in Mannheim

„Nur gehofft, nicht zu stolpern“

Archivartikel

Mannheim.Erst am Montag ist Moritz Seider wieder aus Detroit zurück in Mannheim – und was macht der 18-jährige Eishockey-Senkrechtstarter? Er steht im Sommertraining auf dem Eis. Dabei hatte die zurückliegende Woche einen Höhepunkt nach der anderen für den Verteidiger der Mannheimer Adler parat.

Der Moment, als er bereits an sechster Stelle beim Draft, dem Nachwuchs-Sichtungs-Abend der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema