Adler Mannheim

Eishockey Adler-Stürmer hofft gegen Augsburg auf Eiszeit

Riefers ist bereit, in die Bresche zu springen

Archivartikel

Mannheim.Ganz zufrieden war bei den Mannheimer Adlern niemand mit dem Saisonstart. Dem sehr hart erarbeiteten 1:0-Heimsieg zum Auftakt gegen Schwenningen folgte ein 2:4 in München. Einer, der beide Spiele nur von der Tribüne aus miterleben durfte, war Stürmer Philip Riefers (Bild). Der Neuzugang von den Augsburger Panthern hofft, im heutigen Spiel gegen seine Ex-Kollegen (19.30 Uhr/SAP Arena) auf

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00