Adler Mannheim

Eishockey Nach sieben Siegen nacheinander verlieren die Mannheimer Adler bei den Schwenninger Wild Wings mit 2:5

Serie reißt ausgerechnet im Derby

Archivartikel

Schwenningen.Nach sieben Erfolgen in Folge hat es die Mannheimer Adler wieder erwischt. Der Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga verlor das Derby in Schwenningen mit 2:5 (1:0, 0:2, 1:3) - es war der erste Sieg der Wild Wings gegen die Blau-Weiß-Roten seit 14 Jahren.

Satte 230 Kilometer liegen zwischen beiden Städten. Ist diese Partie daher "nur" ein baden-württembergisches Landesduell - oder

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00