Adler Mannheim

Siegesserie der Adler reißt in Straubing nach Penaltyschießen

Archivartikel

Straubing.Vor 5730 Zuschauern im ausverkauften Eisstadion am Pulverturm gab es zwischen den Straubing Tigers und den Adler Mannheim ein packendes Spitzenspiel zwischen dem Dritten und dem Zweiten. Am Ende mussten sich die Adler den Tigers nach Penaltyschießen knapp mit 4:5 geschlagen geben (2:0, 1:4, 1:0, 0:0, 0:1) und nahmen nur einen Punkt aus Niederbayern mit. Die Serie von sieben Siegen in Folge

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema