Adler Mannheim

Eishockey Nach sechs Siegen in Folge verliert Mannheim mit 1:2 gegen den Tabellenletzten Schwenninger Wild Wings

Sopanen schockt müde Adler

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer Adler haben sich einen üblen Ausrutscher erlaubt. Schon zum zweiten Mal in dieser Saison verlor die Mannschaft von Trainer Pavel Gross das Baden-Württemberg-Duell der Deutschen Eishockey Liga. Nach sechs Erfolgen in Serie verlor der Tabellenführer gegen die Schwenninger Wild Wings nach einer größtenteils einfallslosen Vorstellung mit 1:2 (1:1, 0:0, 0:1). „Wir hätten es mehr

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema