Adler Mannheim

Spätes Siegtor soll Schub geben

Archivartikel

Jan-Mikael Järvinen hat mit seinem Treffer zum 4:3 gegen Straubing dafür gesorgt, dass die SAP Arena eine Festung bleibt. Seit über einem Monat sind die Adler Mannheim vor den eigenen Fans ungeschlagen. Dank der drei Punkte rückte die Mannschaft von Trainer Pavel Gross bis auf zwei Zähler an den Tabellenzweiten der Deutschen Eishockey Liga heran. Am Sonntag (17 Uhr/live bei Sport1) steht mit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema