Adler Mannheim

Adler nach 2:3-Schlappe in Nürnberg

Vertane Chance(n)

Archivartikel

Die halbe Miete - die Adler hatten sie leichtfertig verspielt. 43 Mal feuerten sie im zweiten Viertelfinal-Duell mit den Ice Tigers auf den Nürnberger Kasten, sie erspielten sich vor allem im zweiten Drittel hochkarätige Chancen im Minutentakt. Doch den Franken genügten 23 Schüsse, um mit einem 3:2 (1:2, 0:0, 2:0)-Sieg die Serie wieder auf null zu stellen. Dementsprechend gedämpft war die

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema