Adler Mannheim

Eishockey Adler Mannheim verwandeln gegen die Düsseldorfer EG einen 1:3-Rückstand in einen 5:3-Erfolg

Wende für die Adler in vier Minuten

Mannheim.Die Schlusssirene ging in einem Jubelorkan unter: Die Adler Mannheim haben gegen die Düsseldorfer EG ein bereits verloren geglaubtes Spiel dank einer starken Energieleistung noch gedreht. Mit drei Toren in vier Minuten machte die Mannschaft von Trainer Pavel Gross im Schlussdrittel aus einem 1:3-Rückstand eine 4:3-Führung. Am Ende feierte der Tabellendritte in der Deutschen Eishockey Liga vor

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema