Alstom

GE-Einigungsstelle Arbeitnehmervertreter drohen mit Beschwerde vor Gericht, falls die Geschäftsführung nicht einlenkt

„Das kann dann Monate dauern“

Archivartikel

Mannheim.Im Streit um den neuerlichen Stellenabbau bei General Electric (GE) in Mannheim ist der Betriebsrat bereit, eine Einigungsstelle zu akzeptieren. Allerdings müsse die Geschäftsführung auf jegliche „materiellen Vorbedingungen“ – also etwa Deckelungen von Abfindungen – verzichten, sagte die Konzernbetriebsratsvorsitzende Elisabeth Möller gestern im Anschluss an eine Sondersitzung der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema