Alstom

Stellenabbau Betroffene GE-Mitarbeiter in Mannheim wechseln fast ausnahmslos in Transfergesellschaft, Altersteilzeit und Vorruhestand / Fristen abgelaufen

Nur „sehr wenige Einzelfälle“ ohne Lösung

Archivartikel

Mannheim.Im Rahmen des neuerlichen Stellenabbaus bei General Electric (GE) in Mannheim ist mittlerweile für nahezu alle 180 Betroffenen eine Lösung gefunden worden. Bereits Mitte Mai hatten rund 130 Mitarbeiter ihre Bereitschaft signalisiert, in eine Transfergesellschaft zu wechseln. Den übrigen rund 50 älteren betroffenen Beschäftigten, die ihren Arbeitsplatz verlieren, hatte das Unternehmen

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00