Arbeit und Karriere

Arbeitswelt Dicke Menschen werden im Beruf häufig diskriminiert / Was Betroffenen helfen kann

Abgestempelt – aufgrund des Gewichts

Archivartikel

Berlin/Aachen.Dick gleich undiszipliniert, dumm, faul und krankheitsanfällig – diese Einschätzung hält sich in Personalabteilungen hartnäckig. Schon vor Jahren zeigte eine experimentelle Studie der Universität Tübingen die Vorurteile von Personalentscheidern gegenüber hochgewichtigen Menschen.

Ihnen wird nachgesagt, dass sie eine geringere Leistungsbereitschaft aufweisen und häufiger krank sind. Sie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00