Arbeit und Karriere

Urteil

Kündigung nach Selbstbedienung

Archivartikel

Bielefeld.Beschäftigte in einem Restaurant dürfen sich ohne zu zahlen nicht einfach selbst bedienen. Tun sie es doch, ist eine fristlose Kündigung rechtens. Das entschied das Arbeitsgericht Bielefeld. Ein Restaurantleiter hatte zu seiner eigenen Geburtstagsfeier in das ihm anvertraute Restaurant geladen. In die Kasse zahlte er 1600 Euro. Grundlage hierfür sei der von den Servicekräften per Strichliste

...
Sie sehen 60% der insgesamt 674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00