Arbeit und Karriere

Selbstbetrug hat viele Gesichter

Archivartikel

Manche Menschen neigen dazu, ihre Fähigkeiten für besser zu halten als sie sind. Besonders Top-Manager gehen deswegen oft hohe Risiken ein – und verzocken sich. Manchmal hilft Selbstüberschätzung aber auch, wissen Verhaltensökonomen.

Fast elf Jahre dauerte der Aufstieg, nur zwei Jahre der Fall. Rupert Stadler sitzt seit Juni in Untersuchungshaft, weil unter seiner Regentschaft bei Audi Dieselmotoren manipuliert wurden. Die Staatsanwaltschaft ließ ihn verhaften, weil sie davon ausgeht, dass Stadler Einfluss auf Zeugen oder Mitbeschuldigte nehmen wollte. Zuletzt trennte sich die Konzernmutter VW von ihm. Ob Stadler den

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00