Arbeit und Karriere

Bahnprojekt I Der Ausbau der Zugverbindung zwischen Stuttgart und Ulm gestaltet sich schwieriger als erwartet – entsprechend laufen die Kosten aus dem Ruder

Stuttgart 21 – ewiger Streit um Finanzen und verzwickte Details

Archivartikel

Das Großprojekt Stuttgart 21 wird von der Bauleitung als ein Meisterwerk der Ingenieurskunst gepriesen – die Wirklichkeit sieht anders aus. Es läuft längst nicht alles rund in der baden-württembergischen Hauptstadt. Eine Bestandsaufnahme.

Michael Pradel ist ein viel beschäftigter Mann. Seit 2015 ist er als Bauabschnittsleiter dafür zuständig, dass aus dem alten Stuttgarter Hauptbahnhof

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema