Auto

2.735 Kilometer mit einem Liter Sprit

Archivartikel

Die deutschen Teilnehmer schnitten beim Shell Eco-marathon 2019 mit überzeugenden Fahrzeugen erfreulich gut ab. So schaffte das Team "ThaiGer-H2-Racing" aus Stralsund in der Kategorie Wasserstoff den ersten Platz. Zwei dritte Platzierungen gab es für die Teams "Evi Neuruppin" (batterieelektrisch) und "Schluckspecht" (Verbrennungsmotor).

Die Teams mussten 16 Kilometer in maximal 39

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00