Auto

Abt macht dem A1 Beine

Archivartikel

Audi-Fans werden sich an den legendären Sport quattro von 1984/1985 erinnern. Er wurde nur 214 Mal gebaut und war somit kaum zu bekommen. Aber: Autoveredler Abt hat eine Alternative parat: den Audi A1 der zweiten Generation als 40 TFSI.

Dank des Unternehmens aus Kempten hat der A1 nun nicht mehr "nur" 147 kW / 200 PS, sondern dank Abt Power 176 kW / 240 PS. Das das maximale Drehmoment klettert, und zwar von 320 auf 360 Newtonmeter.

Die Leistungssteigerung gibt es auch in einem attraktiven Paket. Für 3.790 Euro sind zusätzlich Abt Fahrwerksfedern und 18-Zoll-Leichtmetall-Kompletträder vom Typ Abt Sport GR mit Reifen der Größe 215/40 R18 enthalten. Die Abt Fahrwerksfedern sorgen für eine Tieferlegung von 25 bis 30 mm. Dabei ist eine Kombination mit der Serienoption Sportfahrwerk genauso möglich wie mit elektronischer Dämpferregelung ab Werk.