Auto

"Achtung Auto" zum Schutz der Kinder

Archivartikel

Kinder im Straßenverkehr ist ein sensibles und wichtiges Thema. Deshalb wird das Verkehrserziehungsprogramm "Achtung Auto" seit Beginn des Jahres 2020 von der ADAC Stiftung mit Unterstützung der ADAC Regionalclubs bundesweit durchgeführt.

Mit dem kostenlosen Programm sollen Schüler im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden. In

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00