Auto

Augen auf beim Pedelec-Kauf

Archivartikel

Der Boom nimmt offenbar kein Ende: Über 1,1 Millionen Fahrräder mit elektronischer Trittunterstützung wurden im vergangenen Jahr in Deutschland verkauft. Tendenz: weiter steigend. Die Anschaffung eines der durchschnittlich immerhin 2.500 Euro teuren Pedelecs sollte aber gut geplant sein, meint der TÜV Rheinland. "Eine eingehende Beratung und eine Probefahrt sollten Pflicht sein", so Wilhelm

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00