Auto

Autofahrern den Kopf verdreht

Archivartikel

Die Bewegungsfreiheit in modernen Automobilen ist aus Sicherheitsgründen begrenzt. So schreibt es jedenfalls der Gesetzgeber vor. Kein Witz: Wer sich während der Fahrt auf der Autobahn im stockenden Verkehr zu einem auf dem rechten Rücksitz befindlichen Kind oder anderen Passagier vollständig umdreht, handelt grob fahrlässig.

Das hat nach Auskunft der ARAG-Experten das

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00