Auto

"Bekifft" ans Steuer - und das völlig legal

Archivartikel

Schon in der Fahrschule lernt man: Autofahren unter starkem Alkohol- oder Drogeneinfluss ist strafbar. Da hat schon so mancher seinen Führerschein für eine Weile verloren. Doch was ist, wenn sich Menschen ganz legal mit Drogen ans Steuer setzen dürfen? Das geht wirklich. Denn Betroffene können ihren Führerschein erneut machen, obwohl sie Cannabis einnehmen - allerdings zu medizinischen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00