Auto

BMW zwischen Motor-Sound und großer Oper

Archivartikel

Dem Wandel der Zeiten sind auch Klänge unterworfen. Das gilt nicht nur für die Welt der Musik, sondern auch für Fahrzeuge und deren Motoren. Jetzt beteiligt sich BMW am globalen Medien- und Konferenznetzwerk für Innovation, Digitalisierung, Wissenschaft und Kultur (DLD) 2020 in München. Unter #DLD20 werden mehr als 150 Referenten und 1.000 Teilnehmer erwartet.

Mit den beiden Foren

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00