Auto

Der Ford Kuga steht in den Startlöchern

Archivartikel

Der neue Ford Kuga drückt auf das Gaspedal. Denn das 5-türige Crossover-SUV steht in den Startlöchern: Die dritte Generation ist ab Oktober bestellbar, die Preise fangen bei 31.900 Euro an. Zum Marktstart im Frühjahr 2020 steht der Kuga in den Ausstattungslinien Titanium, Titanium X und ST-Line X in der Preisliste. Der neue Ford Kuga ist 44 Millimeter breiter und 89 Millimeter länger als die

...

Sie sehen 49% der insgesamt 828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00