Auto

Der Nissan Leaf kommt als Hotspot

Archivartikel

Der Nissan Leaf wird künftig vernetzt: Die Insassen sind dank eines WLAN-Hotspots nun jederzeit mit der Außenwelt verbunden. Ebenfalls zum Update für die zweite Generation, die 2018 vorgestellt wurde, gehören der serienmäßige aktive Totwinkel-Assistent und ein digitaler Innenspiegel mit Kamerafunktion, der uneingeschränkte (Rück-)Sicht garantiert.

Das Elektroauto gibt es ab 29.233,95

...

Sie sehen 41% der insgesamt 961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00