Auto

Die Fahrprüfung wird zur OPFEP

Archivartikel

Die praktische Fahrerlaubnisprüfung wird ab dem 1. Januar 2021 nicht nur in allen Klassen zehn Minuten länger dauern als bisher. Sie bekommt auch einen neuen Namen. Der wird OPFEP abgekürzt, was für "Optimierte Praktische Fahrerlaubnisprüfung" steht.

Die OPFEP wurde in enger Zusammenarbeit der TÜV-Dekra arge tp 21 mit den technischen Prüfstellen, Behörden, Fahrlehrerverbänden und der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00