Auto

Dreifach-Erfolg für den Abarth 124 rally

Archivartikel

"Rennen werden in den Kurven gewonnen, nicht auf den Geraden". Den Leitspruch von Carlo Abarth, dem legendären Tuner von Fiat, Simca und Alfa Romeo in den 1950er und 60er Jahren nehmen die Zuschauer auch bei der diesjährigen Rally di Roma Capitale wörtlich. Zu Hunderten säumen sie an diesem heißen Sommer-Sonntag die spektakuläre Haarnadelkurve in Rocca Secca, einem 7.500-Seelen-Dörfchen etwa

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00