Auto

DTM-Auftakt 2019: Audi räumt ab

Archivartikel

Audi war der große Gewinner beim Saisonstart der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) 2019 in Hockenheim. Bei nasskaltem Schmuddelwetter schafften Mike Rockenfeller und Robin Frijns auf den Plätzen zwei und drei im ersten Lauf den Sprung aufs Podest. Der Spielverderber aus Audi-Sicht war Marco Wittmann, der das Rennen in seinem Schaeffler BMW M4 DTM gewann. Damit schrieb er zugleich ein

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00