Auto

DVR: Unfälle sind vermeidbar

Archivartikel

Unangepasste Geschwindigkeit ist seit Jahren Ursache Nummer eins bei Verkehrsunfällen mit Todesfolge. 2018 verloren 3.275 Menschen im deutschen im Straßenverkehr ihr Leben. "Weltweit sterben mindestens 1,3 Millionen Menschen pro Jahr durch Verkehrskollisionen", heißt es beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) zum Weltgedenktag für die Straßenverkehrsopfer.

Der DVR nimmt das zum

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00