Auto

E-Bike-Fahrer: Erst mit 1,6 Promille absolut fahruntüchtig

Archivartikel

Ist ein Pedelec einfach nur ein Fahrrad unter Strom - oder doch ein Kraftfahrzeug? Diese Frage beschäftigte jetzt das Oberlandesgericht Karlsruhe.

Der Hintergrund: Ein Pedelec-Fahrer wurde von einer Fahrradfahrerin angefahren, die seine Vorfahrt missachtet hatte. Dabei hatte er eine Alkoholkonzentration von 1,59 Promille im Blut.

Die Polizei konnte aber nicht feststellen,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00