Auto

E-Pionier von BMW: i3 bleibt ein Erfolg

Archivartikel

Die Elektromobilität kommt in Deutschland nur schwer in die Gänge. Es gibt aber auch Erfolgsgeschichten, wie der BMW i3 beweist. Den Stromer gibt es seit 2013, und nach nunmehr sechs Jahren zieht BMW eine positive Bilanz, denn seitdem wurde der i3 weltweit 165.000 Mal verkauft.

Wie die Münchner weiter mitteilen, ist der i3 das meistverkaufte Elektrofahrzeug im Premium-Kompaktsegment. Wichtig dabei: Die Tendenz ist weiterhin steigend. Die BMW Group wird das Fahrzeug daher nochmals weiterentwickeln und plant zum jetzigen Zeitpunkt, die Produktion bis 2024 zu verlängern.