Auto

Elektrisch, fahrerlos und bargeldlos

Das autonome Fahren lernt gerade richtig laufen, da denken einige Unternehmen sogar schon einen Schritt weiter. Denn mit dem Automobil der Zukunft soll der Mensch auch einkaufen können. Dafür haben der Zahlungsdienstleister Wirecard. Mobilitätsvisionär Rinspeed, SAP, DEKRA, Zurich Versicherung und Osram eine Kooperation gestartet. Erste Prototypen werden Anfang 2020 auf der CES in Las Vegas vorgestellt.

Wie das konkret aussieht? Wirecard-Technologien werden in den Konzeptfahrzeugen von Rinspeed integriert. Damit sollen neue Kundenerlebnisse getreu dem Motto "Commerce on the Move" ermöglicht werden. Das komplette Konsumverhalten, der ganze Alltag soll so autonom und digital abgebildet werden. Die Zukunft des autonomen Fahrens ist nicht nur elektrisch und fahrerlos, sondern auch bargeldlos.

Geplant sind Einsatzbereiche im Einzelhandel, Logistik und Verkehr. In Zusammenarbeit mit den anderen Partnerunternehmen wird Wirecard mit Lösungen aus seinem Innovation Labs den Funktionalitätsumfang und damit die Möglichkeiten der Rinspeed-Fahrzeuge erweitern. Darüber hinaus stellt Wirecard die Zahlungsinfrastruktur für sämtliche Einsatzszenarien bereit.