Auto

Erste Ausblicke auf den neuen Skoda Kamiq GT

Archivartikel

Skoda bietet mit einer Skizze einen Vorgeschmack auf den neuen Kamiq GT. Nach dem Kodiaq GT ist es das zweite SUV-Coupe der tschechischen Marke und wird exklusiv auf dem chinesischen Markt angeboten. Beim Kamiq GT wird das Design der Konzeptstudie Vidion GT in ein Serienfahrzeug übertragen.

Die Weltpremiere in China findet am 4. November 2019 in Tianjin statt. China, der wichtigste Einzelmarkt von Skoda, ist dann weltweit das einzige Land, in dem die Tschechen fünf SUV-Modelle anbieten.

Zu erkennen sind anhand der Skizze die markante Front und eine fließende Dachlinie, die nach hinten leicht abfällt und in einen Heckspoiler mündet. Das Interieur des Kamiq GT bietet einen Mix aus robuster SUV-Optik und sportlicher Dynamik.