Auto

Flughafen München: Lufthansa-Terminal wird ausgebaut

Archivartikel

Der Flughafen München (FMG) ist in seiner Funktion als zweites großes Drehkreuz der Lufthansa nach Frankfurt sehr erfolgreich. Und zwar so erfolgreich, dass das gemeinsam betriebene Terminal 2 bereits heute nahezu ausgelastet ist. Ein Erweiterungsbau soll für Abhilfe sorgen.

Den entsprechenden "Absichtsbrief" (Letter of Intent) haben jetzt FMG-Chef Michael Kerkloh und Wilken Bormann,

...

Sie sehen 47% der insgesamt 833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00