Auto

Ford verrät zehn Fakten zum Mustang Mach-E

Archivartikel

Die weltweite Sportwagen- und Elektroauto-Gemeinde wartet schon sehnsüchtig auf den Mustang E-Mach von Ford. Auf der Homepage des Herstellers kann der Bolide konfiguriert und reserviert werden, noch 2020 soll es losgehen. Die Zeit bis zum Marktstart will Ford jetzt mit den Antworten auf zehn Fragen zum 4,71 Meter langen, 1,88 Meter breiten und 1,60 Meter hohen Sportstromer im Crossover-Stil

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00