Auto

Fußball-EM 2020: Anpfiff für VW-Sondermodelle

Der erste Treffer 2020 geht auf das Konto von Volkswagen: Der Autobauer eröffnet das Jahr der Fußball-Europameisterschaft mit zehn Sondermodellen. Ab sofort sind up!, e-up!, Polo, T-Cross, Golf Variant, Golf Sportsvan, T-Roc, Tiguan Allspace, Touran und Sharan als Sonderedition "United" erhältlich.

Für Kunden ergibt sich - abhängig vom jeweiligen Modell - ein maximaler Preisvorteil bis zu 3.400 Euro. Die Markteinführung ist breit angelegt. Die Werbekampagne umfasst nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, für die VW offizieller Mobilitätsdienstleister ist.

"Die Details machen das Spiel", heißt es in dem Werbespot, der jetzt im TV zu sehen ist. Ergänzt wird die Werbekampagne durch Print-Anzeigen, Online-Banner und Motive für die Außenwerbung.