Auto

Gas-Autos vor der HU betanken

Archivartikel

Auf unseren Straßen gehören sie zum gewohnten Inventar, bei der Hauptuntersuchung (HU) zählen sie zu einer besonderen Kategorie: flüssig- oder erdgasgetriebene Fahrzeuge, die sowohl einen Gas-, als auch einen Benzintank besitzen und beide Treibstoffe in einem Motor verbrennen.

Weil die Gas-Anlage bei der HU gesondert vor allem auf Dichtigkeit untersucht wird, entstehen für die Halter

...

Sie sehen 56% der insgesamt 696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00