Auto

Gestrickte 3D-Autositzbezüge

Archivartikel

Menschen lieben es, Gegenstände oder ihr Umfeld zu personalisieren. Diesem Umstand trägt Ford Rechnung. Der Autobauer stellt eine neue, wegweisende Technologie vor, mit deren Hilfe gestrickte 3D-Autositzbezüge entstehen sollen.

Es kommen atmungsaktive Materialien zum Einsatz, wobei die verwendeten Produktionsmethoden ursprünglich bei der Herstellung von Laufschuhen, Kleidung und

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00