Auto

Happy End für Hyundai

Archivartikel

Das Hyundai-Team Engstler erlebte bei den Rennen zur ADAC TCR Germany in Hockenheim eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Im Sonntagsrennen sorgte der Finne Antti Buri nach 17 spannenden Runden schließlich mit seinem ersten Sieg am Steuer des Hyundai i30 N TCR für ein Happy End.

Dabei hatte das Wochenende für Antti Buri eher mäßig begonnen: Im ersten Rennen lag er auf Podiumskurs, als er

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00