Auto

Himmlisches Coupé für Bodenständige

Archivartikel

Mit der rassigen "Celica" brachte Toyota 1970 in Japan das erste familientaugliche und preiswerte Sportcoupé in Großserie, ein Jahr später feierte das Modell seinen Marktstart in Deutschland. Über drei Jahrzehnte stand die himmlische Celica - der Name leitet sich vom spanischen Wort "celestial" für "überirdisch, himmlisch" ab - für die Kombination aus Sportlichkeit und

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00